11.12.2010

abatz.de

index

Ich installiere und betreue Linux-Server in kleineren Gewerbebetrieben. Ich habe zehn Jahre Erfahrung mit Linux und benutze es selbst.

Auf meinem Server läuft Debian-GNU-Linux. Auf meinem Arbeitsrechner läuft ein Linux, das ich ohne Benutzung einer Distribution selbst aus dem Internet zusammengesucht, kompiliert und installiert habe.

Ich schreibe Software nach Wunsch. Ich habe dreißig Jahre Erfahrung damit.

Meine Stundensätze sind so, daß sich auch ein kleinerer Gewerbebetrieb meine Dienste leisten kann.

Nachrichten und Kommentare
Ältere Nachrichten
Kontakt,Email,PGP_Key
 
 
Technische Software
Projekte
Automatisierung
SPS-Programmierung
 
Linux im Gewerbebetrieb
Kosten
Features
VPN-Tunnel
Fernprogrammierung
Linux von Null an
Package Management
Das Kernel
Treiber kompilieren
Patch anwenden/erstellen
Kartenleser in Linux
Drucken unter Linux
 
 
 
 
Beispielrechner
Surfen
Logfiles
VPNs/Media
Admin
Mail
Webcam/Grafik
Office
Homepage
Sound
Recreation
Eigene Software
HTML_Generator
Mplayer-DVD-Menü
Abhängigkeiten auflösen
Alte Quelltexte
 
 
 
 
 
 

 

1.7.2010: Schadsoftware: Warum Rechner heute zwei installierte Betriebssystem brauchen

Die Hersteller von Schadsoftware haben aufgerüstet: Trojaner holt man sich heute zu 99 Prozent nur noch von infizierten legitimen Webseiten, nicht mehr von "halbseidenen" Angeboten. Heise

Für Firmen, die VPN-Verbindungen zu Kundennetzwerken haben, bedeutet das (meiner Ansich nach): Rechner, die für Servicezwecke verwendet werden, dürfen auf keinen Fall im Internet surfen, auch nicht auf Webseiten bekannter Lieferanten.

Man braucht heute zwei installierte Betriebssysteme auf solchen Rechnern. Das erste wird ausschließlich für Wartung von Kundenrechnern genutzt, das zweite für alles andere, auch E-Mail, Webseiten, etc. Das heißt, sie brauchen drei Partitionen auf den Festplatten: 1. Das Wartungssystem, 2. das andere System, 3. Datenaustausch zwischen 1 und 2.

Ich empfehle für das zweite System ein Linux-System, weil es - immer noch - weit weniger anfällig ist für Schadsoftware.

(HTML geprüft mit http://validator.w3.org/ )

abatz.de Jörn Abatz - Technische Software Impressum